News / Aktuelles

Obligatorische Schiesspflicht 2017

Die Obligatorische Schiesspflicht kann im Schiessstand Nulez/Bonaduz an folgenden Tagen geschossen werden:

Freitag, 25. August, 18.00-20.00 Uhr
Donnerstag, 31. August, 18.00-20.00 Uhr
 
Zur Erfüllung der Schiesspflicht sind mitzubringen:ID-Karte, Aufforderungsschreiben mit den Klebeetiketten, Schiessbüchlein
oder militärischer Leistungsausweis, Dienstbüchlein, persönliche Dienstwaffe mit Putzzeug und Gehörschutz.


Die Gemeindeverwaltung

18.08.2017

 

Voranzeige Gemeindeversammlung

Geschätzte Stimmbürgerinnen und Stimmbürger
Gerne informieren wir Sie, dass am 20. September 2017 um 20.00 Uhr in der alten Turnhalle eine Gemeindeversammlung stattfinden wird. Die Traktanden und die entsprechende Botschaft dazu werden Ihnen fristgerecht zugestellt.

16.08.2017

 

Öffentliche Auflage der Planvorlage gemäss Art. 27b Nationalstrassengesetz betreffend N13, AP AS Rothenbrunnen - AS Vial (622.2-00240)

- Ausführungsprojekt Nr. 13c.3685 vom Mai 2017

1. Das Eidg. Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK) 
- hat gestützt auf Art. 27a – 27c des Bundesgesetzes über die Nationalstrassen (NSG; SR 725.11) 
- auf Art. 12 der Verordnung über die Nationalstrassen (NSV; SR 725.111) 
- sowie auf Art. 27ff des Bundesgesetzes über die Enteignung (EntG; SR 711) das ordentliche Plangenehmigungsverfahren eingeleitet.

2. Öffentliche Planauflage
Das Projekt, einschliesslich des Umweltverträglichkeitsberichtes und des Rodungsgesuches, liegt während der Auflagefrist beim Kanton Graubünden sowie in den nachfolgend aufgelisteten Gemeinden zur öffentlichen Einsichtnahme auf: 
- Tiefbauamt Graubünden (Büro A 02) MO - FR: 08.00   bis   12.00 Uhr Grabenstrasse 30, 7000 Chur:  14.00   bis   17.00 Uhr
- Gemeinde Bonaduz MO - FR: zu den ordentlichen Bürozeiten Hauptstrasse 25, 7402 Bonaduz
- Gemeinde Domat/Ems MO - FR: zu den ordentlichen Bürozeiten Tircal 11, 7013 Domat/Ems
- Gemeinde Domleschg MO - FR: zu den ordentlichen Bürozeiten Dorfstrasse 4, 7418 Tomils 
- Gemeinde Rothenbrunnen MO - FR: zu den ordentlichen Bürozeiten Pro Sut 7, 7405 Rothenbrunnen 
- Gemeinde Trimmis MO - FR: zu den ordentlichen Bürozeiten Galbutz 2, 7208 Trimmis 
Die Auflagefrist läuft vom 16. August 2017 bis 15. September 2017. Das Bauvorhaben ist zur Veranschaulichung im Gelände ausgesteckt respektive profiliert. Ebenso sind die geänderten Grundstücksgrenzen gekennzeichnet. Einwände gegen die Aussteckung oder die Aufstellung von Profilen sind sofort, jedenfalls aber vor Ablauf der Auflagefrist, beim Eidgenössischen Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK), Kochergasse 10, 3003 Bern, vorzubringen (Art. 27a NSG). Wird durch die Enteignung in Miet- und Pachtverträge eingegriffen, die nicht im Grundbuch vorgemerkt sind, so haben die Vermieter und Verpächter davon ihren Mietern und Pächtern sofort nach Empfang der Anzeige Mitteilung zu machen (Art. 32 EntG).

3. Verfügungsbeschränkung
Vom Tag der öffentlichen Bekanntmachung der Auflage an dürfen ohne Bewilligung des ASTRA auf dem vom Auflageprojekt erfassten Gebiet keine rechtlichen oder tatsächlichen Verfügungen getroffen werden, welche die Enteignung oder die Erstellung der projektier¬ten Anlage erschweren oder verteuern (Art. 27b Abs. 3 NSG und Art. 42-44 EntG).

4. Anhörung betroffener Dritter
Wer nach den Vorschriften des Eidgenössischen Verwaltungsverfahrensgesetzes (SR 172.021) oder des Bundesgesetzes über die Enteignung Partei ist, kann gestützt auf Art. 27d NSG während der Auflagefrist gegen das Projekt beim Eidgenössischen Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK), Kochergasse 6, 3003 Bern, schriftlich mit Antrag und Begründung Einsprache erheben. Wer keine Einsprache erhebt, ist vom weiteren Verfahren ausgeschlossen. Die Gemeinden wahren ihre Interessen mit Einsprache. Innerhalb der Auflagefrist sind auch sämtliche enteignungsrechtlichen Einwände sowie Begehren um Entschädigung oder Sachleistung geltend zu machen. Nachträgliche Ein-sprachen und Begehren nach den strengen Voraussetzungen in den Artikeln 39 – 41 EntG sind beim UVEK einzureichen.

11.08.2017

 

Baugesuch; Tag der Publikation in der Ruinaulta: 11. August 2017

Bauherrschaft
Caduff Rudolf und Maria, Via Salens 7, 7402 Bonaduz vertreten durch
Kobelt AG, Generalunternehmung, Staatsstrasse 7, 9437 Marbach

Bauvorhaben
Neubau EFH mit angebauter Garage, Parzelle Nr. 2379, Via Crest 9, 7402 Bonaduz (Ginellas

Endtermin der Einsprache
Als öffentlich-rechtliche Einsprache (an Gemeindevorstand Bonaduz) einzureichen bis 31. August 2017.

11.08.2017

 

Beschlüsse des Gemeindevorstands vom 7. August 2017

Der Gemeindevorstand hat an seiner Sitzung
- im Rahmen von Kultur und Tourismus einen Beitrag für das neue Domschatz-Museum in Chur gesprochen.
- das Protokoll der letzten Gemeindeversammlung vom 23. Mai 2017 verabschiedet. Dieses ist auf der Homepage aufgeschaltet.
- für den Umbau der Alp il Bot erste Arbeitsvergaben in der Höhe von CHF 314'000.00 bewilligt.

11.08.2017

 

Schliessung der Büros der Gemeindeverwaltung an Maria Himmelfahrt

Am Dienstag, 15. August bleiben die Büros der Gemeindeverwaltung geschlossen.
Wir bitten um Verständnis.

11.08.2017

 

Bericht des Amtes für Lebensmittelsicherheit und Tiergesundheit

Lesen Sie hier den Bericht zur Probenahme im Lag Bonaduz

10.08.2017

 

Protokoll der Gemeindeversammlung vom 23. Mai 2017

Hier finden Sie das Protokoll der Gemeindeversammlung vom 23. Mai 2017.

09.08.2017

 



| Ältere News