News / Aktuelles

Baugesuch; Tag der Publikation in der Ruinaulta: 28. Juli 2017

Bauherrschaft
Zala Norberto (STWEG Zala), Via Carrera 14a, 7402 Bonaduz vertreten durch
Bauherrschaft

Bauvorhaben
Eingangsüberdachung/Wind und Sichtschutz, Parzelle Nr. 2‘349 (Ruver), Via Carrera 14, 7402 Bonaduz

Endtermin der Einsprache
Als öffentlich-rechtliche Einsprache (an Gemeindevorstand Bonaduz) einzureichen bis 17. August 2017.

 

 

28.07.2017

 

Auszüge aus dem Polizeigesetz

Wir bitten Sie, folgende Artikel des Polizeigesetzes zu berücksichtigen:


Art. 17 Tierhaltung in der Öffentlichkeit

Abs. 2:Innerhalb des überbauten Dorfgebietes sind Hunde an der Leine zu führen.
Abs.3:Ausserhalb des überbauten Dorfgebietes sind Hunde jederzeit unter Kontrolle zu halten und dürfen nicht ohne Aufsicht laufen gelassen werden.
Abs.4:Sämtliche Haltende und Führende von Tieren haben dafür zu sorgen, dass der Kot bzw. die Verunreinigung ihrer Tiere auf öffentlichem und privatem Grund Dritter unverzüglich beseitigt wird.

Art. 7 Suchtmittelfreie Zone

Der Gemeindevorstand kann den Konsum von Alkohol oder anderen Suchtmitteln in öffentlichen Anlagen und Gebäuden, insbesondere auf Schulhaus –und Kindergartenarealen, auf Kinderspielplätzen und Freizeitanlagen, verbieten. Das Mitführen von angebrochenen Trinkbehältnissen gilt als Konsum. Diese Zonen sind entsprechend zu kennzeichnen.

21.07.2017

 

Privates Abfeuern von Knallkörpern vom dem 1. August

In den letzten Jahren hat das private Abfeuern von Knallkörpern vor dem 1. August relativ stark zugenommen, was regelmässig zu Reklamationen bei der Gemeindeverwaltung geführt hat. Ein grosser Teil der Einwohnerschaft stört sich an diesem Lärm, zudem leiden die Haustiere stark darunter. Wir bitten alle Einwohnerinnen und Einwohner, private Knallkörper ausschliesslich am 1. August abzufeuern. Eine gegenseitige Rücksichtnahme, aber auch eine gewisse Toleranz untereinander ist für die nachbarschaftlichen Beziehungen sicher förderlich und lässt Alle unseren Nationalfeiertag gebührend hochleben.

21.07.2017

 

1.-August-Feuer, Umgang mit Feuerwerk

Das Amt für Natur und Umwelt Graubünden (ANU) und die kantonale Feuerpolizei verweisen bezüglich 1.-August-Feuern und generell im Umgang mit Feuerwerk jeglicher Art auf die einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen bzw. Sicherheitsvorkehrungen. Diese sind auf dem Internet unter www.anu.gr.ch und www.gvg.gr.ch abrufbar.

Zusätzlich verweisen wir auf allgemeine Vorsichtsmassnahmen und kommunale Bestimmungen:

Das Abbrennen von Feuerwerkskörpern in unmittelbarer Nähe von Personen ist verboten.

Halten Sie genügend Sicherheitsabstand zu Gebäuden und Wäldern. Je nach Grösse des Feuerwerkkörpers beträgt dieser 40 bis 200 m.

Das Entfachen von Feuer im Wald sowie im Waldrandbereich, insbesondere ausserhalb von festen Grillstellen, ist verboten.

 

21.07.2017

 

Schliessung der Büros der Gemeindeverwaltung am Nationalfeiertag

Am Schweizer Nationalfeiertag, Dienstag, 1. August 2017 bleiben die Büros der Gemeindeverwaltung geschlossen.
Wir wünschen allen einen frohen Tag und bedanken uns für das Verständnis.

21.07.2017

 

Humus/Erde-Bezug ab Deponie Ruver

Wenn Sie Humus/Erde ab der Deponie Ruver beziehen möchten, helfen Ihnen die Einwohnerdienste gerne weiter. Bitte melden Sie sich.

18.07.2017

 

Baugesuch; Tag der Publikation in der Ruinaulta: 14. Juli 2017

Bauherrschaft:
Calanda Recycling AG, Rheinstrasse 219, 7000 Chur
Vertreten durch:
Jörg Statik Bauleitung GmbH, Via Scherrat 11, 7013 Domat/Ems
Bauvorhaben:
Erweiterung Platzbefestigung Etappe 3-6, Parz. Nr. 92, Farsch, 7402 Bonaduz
Für die geplante Anlage wird eine Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) durchgeführt. Gestützt auf Art. 15 der Verordnung über die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVPV) vom 19. Oktober 1988 kann der Umweltverträglichkeitsbericht vom 6.Juni 2017 während der öffentlichen Auflage des Baugesuches von jedermann eingesehen werden. Die Einsprachelegitimation von Umweltschutzorganisationen richtet sich nach Art.55 des Bundesgesetzes über den Umweltschutz (USG) vom 7. Oktober 1983.

Endtermin der Einsprache
Als öffentlich-rechtliche Einsprache (an Gemeindevorstand Bonaduz) einzureichen bis 31. Juli 2017.

14.07.2017

 

Baugesuch; Tag der Publikation in der Ruinaulta: 7. Juli 2017

Bauherrschaft
Politische Gemeinde Bonaduz, Hauptstrasse 25, 7402 Bonaduz vertreten durch
Leiter Gemeindebetriebe, Herr Weber Andreas, Hauptstrasse 25, 7402 Bonaduz

Bauvorhaben
Neubau PD/ID Unterstand an MZA, Parzelle Nr. 445 (Grosser Kohlplatz), 7402 Bonaduz

Endtermin der Einsprache
Als öffentlich-rechtliche Einsprache (an Gemeindevorstand Bonaduz) einzureichen bis 27. Juli 2017.

07.07.2017

 



| Ältere News